Rebuy Fail, das neue Spielzeug und Sonnenstrahlen!

Sonnengrüße!

Die Sonne scheint!!!!



Ich stehe verschlafen an meinem letzten Tag der Semesterferien auf und was sehe ich? Über Bonn scheint endlich die Sonne! Das gibt wieder Energie, bevor es Morgen wieder los geht. Dieses Semester besteht mal wieder nur aus Arbeit und ich hoffe, das meine  Hausarbeit bestanden ist, sodass ich in den nächsten Semesterferien nur mein Praktikum machen muss. *^*


Wie versprochen...
Das ist mein neues Spielzeug! Ich liebe es und es ist sogar echt handlich. Nicht mehr so viel Papierfetzen, die bekritzelt sind bis in dieletzte Ecke.
Ich muss noch sehr viel üben, aber es ist jetzt schon toll.
Das rosa Tierchen rechts ist übrigens aus Hong Kong zu mir geflogen. Hatte es über EbaY bestellt gehabt und es war da, als ich am Donnerstag Abend ankam. Es ist sooooo schnuffig V(*////*)V Es ist übrigens ein Handy- bzw. IPod-Halter.



Das ist meine erste Skizze mit dem Grafiktablett. Denkt euch nichts dabei.... 
Wie ich sagte, ich muss noch viel üben, um an das ran zu kommen, was ich sonst per Hand zeichne.



Das hab ich für meine Mama gezeichnet,weil sie eine Skizze entdeckte undunbedingt so ein Bild wollte. Die Skizze war schwarz/weiß, aber ich wollte was besonders für sie machen, also hab ich daraus eins der seltenen Colorationen von mir gemacht und mir versucht Mühe zu geben. Ich kann mit Buntstiften eigentlich gar nicht colorieren. Mir gefallen hier ausnahmsweise aber mal die Haare. Die linke Hand ist mir aber komplett Misslungen, genausowie die lila Coloration.
Üben, üben,üben!




Am Freitag Morgen hab ich meine Hausarbeit abgegeben. Daraufhin hab ich mich mit einem sehr guten Freund von mir getroffen und letztlich waren wir im Blau frühstücken. Sie das nicht verdammt lecker aus? Es war echt günstig und lecker dazu. Ich hab mehr das Obst gegessen und die Erdbeeren. Aufgrund dessen habe ich später beim einkaufen auch Erdbeeren geholt. Ich liebe Erdbeeren... okay Obst grundsätzlich. 
Übrigens...
Ich hatte bei Rebuy was bestellt gehabt, aber die Post hat wohl nicht gemerkt, das ich wirklich in Bonn lebe und hatte es zurück geschickt. Ich bin zwar klein, aber so klein? (_ _")
Naja ich hoffe, das sie es diesmal packen. Bis auf den Versand, habe ich mein Geld als Guthaben dort gehabt. Leider konnte ich einige Dinge nicht erneut bestellen, da diese schon verkauft waren, aber immerhin den Großteil.


Soweit der Bericht am letzten Tag meiner Semesterferien, die ich mehr schlecht als recht genoss.
Auf, auf mit Volldampf ins nächste Semester!!!
Bis bald ,
Flidra x3

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen